Beschwerden.

Von unserem Verein unterstützte und eingereichte Beschwerden.

Kanton Aargau

Verwaltungsgerichtsbeschwerde betreffend des Beschluss des Regierungsrates des Kantons Aargau vom 30. August 2021, Nr. 2021-001029 (Massnahmen in der besonderen Lage zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie; Anordnung Maskentragpflicht in der Schule ab der 5. Primarklasse bis und mit Sekundarstufe II; Allgemeinverfügung)

-> Eingereicht am 29. September 2021

Kanton Luzern

Verwaltungsgerichtliche Prüfung eines Erlasses § 188 Abs. 1 VRG betreffend Teilrevision der kantonalen Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie (VCov19) vom 2. September 2021

Info: Das Lehrernetzwerk Schweiz unterstützt die klageführenden Eltern finanziell.

Kanton Zürich

Rekursverfahren vor dem Bezirksrat Dietikon bzgl. Temporäre Maskenpflicht.

-> Eingereicht im September 2021

Rekursverfahren vor dem Bezirksrat Winterthur bzgl. temporärer Schulausschluss.

-> Eingereicht im September 2021

Beschwerde vor Verwaltungsgericht Zürich betreffend abstrakte Normenkontrolle V Covid-19 Bildungsbereich/ZH (Maskenpflicht für Unter-12-Jährige/weitere schulbezogene Massnahmen).

-> Eingereicht am 1. Oktober 2021

Nordwestschweiz (AG/SO/BS/BL)

Beschwerde betreffend Allgemeinverfügung vom 30. September 2021 / Covid-Zertifikatspflicht an der Fachhochschule Nordwestschweiz

-> Eingereicht am 26. Oktober 2021

Beschwerden, bei welchen unser Verein eine Klage in Erwägung zieht.

Kanton Thurgau

Für unsere Kinder. Für unsere Zukunft.