Schweizer Impf-Chef räumt Schäden durch den Covid-19-Impfstoff ein

Weltwoche, 24. Jan 2023

Schweizer Impf-Chef räumt Schäden durch den Covid-19-Impfstoff ein. Er tut, als wäre das immer klar gewesen. Dabei hat man uns gesagt: «Die Impfung ist sicher»

Mainstream-Front bröckelt: Nicht nur der Schweizer Impf-Chef räumt ein, dass es schwere Impf-Schäden gibt. Sondern auch die Medien

Teilen:

Im Fokus

Weitere Artikel

Stellungnahme zur Gendersprache

Da es in letzter Zeit in gewissen Chats und Foren Diskussionen unter unseren Mitgliedern gab, ist es dem Lehrernetzwerk Schweiz ein Anliegen, diese Stellungnahme zu genderneutralen Formulierungen zu veröffentlichen. Eines

Rückblick auf unseren Event vom 4. Mai in Kloten

Das Lehrernetzwerk Schweiz durfte am 4. Mai im ausverkauften Stadtsaal Kloten einen unvergesslichen Anlass mit humorvollen Einlagen, einem tiefgehenden Referat und wundervollen Begegnungen organisieren. Die vielen emotionalen und positiven Rückmeldungen

Ja zur Förderklassen-Initiative (ZH)

Mehr Ruhe im Schulzimmer Die Volksschule hat zum Ziel, Bildung und Erziehung der Kinder und Jugendlichen zu gewährleisten und sie zur eigenständigen Mitwirkung in unserer Gesellschaft zu befähigen. Mit dem

Kongress mit Livestream

Unser Bereich „Coaching & Weiterbildung“ ist vor Ort dabei. Als Mitglied profitierst du von einem kostenlosen Livestream: ADHS ohne Medikamente, Dr. Roger Ziegler – Samstag, 20. April 2024 Anmeldung Livestream

News aus dem Bereich Coaching & Weiterbildung

Heute möchte ich dir einen weiteren Einblick in den aktuellen Stand des Aufbaus unseres Coachingnetzwerks geben. Erste Bewerbungen – Ein Versprechen von Qualität Die ersten Schritte sind getan, und ich